NUTZUNGSBEDINGUNGEN & AGB

 
Nutzungsbedingungen von Sports Athletic

​​

BITTE LIES DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR DU SPORTS ATHLETIC NUTZT.

Allgemeine Bemerkung

Diese Nutzungsbedingungen stellen im Hinblick auf die Nutzung von Sports Athletic eine rechtlich verbindliche Vereinbarung zwischen dir und Sports Athletic dar.

Unsere Nutzungsbedingungen ändern sich möglicherweise. Wir aktualisieren diese Nutzungsbedingungen möglicherweise von Zeit zu Zeit. Wenn wesentliche Änderungen vorgenommen werden, weisen wir dich spätestens zwei Wochen vor dem geplanten Inkrafttreten der neuen Fassung der Nutzungsbedingungen per E-Mail auf die Änderungen hin. Widersprichst du der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb einer Frist von zwei Wochen nachdem wir dich informiert haben und nutzt du Sports Athletic weiter, so gelten die neuen Nutzungsbedingungen als akzeptiert. Im Falle des Widerspruchs behalten wir uns ausdrücklich unsere ordentlichen Kündigungsrechte vor. Wir werden dich auch noch einmal gesondert auf dein Widerspruchsrecht, die Frist hierfür und die Rechtsfolgen deines Schweigens oder eines Widerspruchs hinweisen.

Datenschutzrichtline. Unsere Datenschutzbestimmungen beschreiben die Erhebung und Nutzung personenbezogener Informationen von Sports Athletic und finden auf deine Nutzung von Sports Athletic Anwendung.

 

 

1.    GRUNDREGELN

 

1.1        Nutzungsberechtigung

Du bist nur berechtigt Sports Athletic zu nutzen, wenn du bereits 18 Jahre und voll geschäftsfähig, oder mindestens 16 Jahre alt bist und die Einwilligung deiner Eltern für die Eröffnung eines Nutzerkontos und die Nutzung von Sports Athletic hast.

1.2       Regeln für die Registrierung

  • Sei ehrlich:  Gib bei der Anmeldung zutreffende und aktuelle Informationen an.

  • Sei du selbst:  Nimm die Registrierung persönlich vor, leg keine Sports Athletic-Konten für andere an und übertrage keine Nutzerkonten.

  • Sei sicher:  Bewahre deinen Nutzernamen, dein Passwort und andere Login-Daten sicher auf und erlaube niemand anderem, dein Konto zu nutzen.

  • Sei verantwortungsbewusst:  Informiere Sports Athletic sofort über jede unbefugte Nutzung deines Sports Athletic-Kontos. Du bist verantwortlich für sämtliche Handlungen, die – mit oder ohne deine Erlaubnis – dein Sports Athletic-Konto vorgenommen werden. In dem Umfang, in dem es rechtlich zulässig ist, ist Sports Athletic nicht verantwortlich für Schäden oder Handlungen, die aus der unbefugten Nutzung deines Kontos resultieren.

 

1.3        Gesundheitliche Voraussetzungen

Die Nutzung von Sports Athletic erfolgt auf dein eigenes Risiko.

Voraussetzungen für die Nutzung von Sports Athletic sind Sporttauglichkeit und ein guter gesundheitlicher Allgemeinzustand. Wenn dir Vorerkrankungen bekannt sind, empfehlen wir dir dringend ärztlichen Rat einzuholen, bevor du mit der Nutzung von Sports Athletic beginnst. Dies gilt insbesondere, wenn dir eine oder mehrere der folgenden Erkrankungen/Beschwerden/Eingriffe bekannt sind:

  • Herz-/Kreislauferkrankungen

  • Lungen- oder Atemwegserkrankungen (einschließlich Asthma)

  • Wirbelsäulen und/oder Gelenkprobleme

  • neuromuskuläre Erkrankungen

  • operative Eingriffe

  • andere gesundheitliche Einschränkungen


Für unsere weiblichen Sportler gilt zudem, dass die von uns angebotenen Trainings nicht von schwangeren oder stillenden Müttern genutzt werden sollten.

Generell gilt: Achte auf die Signale deines Körpers. Solltest du vor erstmaliger oder während der Nutzung von Sports Athletic irgendwelche Zweifel daran haben, dass du gesund bist (z.B. weil du Schmerzen, allgemeines Unwohlsein, Kurzatmigkeit, Übelkeit oder Schwindel empfindest), konsultiere deinen Arzt bevor du mit Sports Athletic beginnst oder fortfährst.

 

2.        EIGENTUM AN INHALTEN

 

Mit Ausnahme der Nutzerinhalte (unten definiert) steht der gesamte Inhalt auf unserer Plattform – einschließlich Texten, Software, Skripten, Codes, Designs, Grafiken, Fotos, Klänge, Musik, Videos, Anwendungen, interaktiven Funktionen, Artikel, Nachrichten, Zeichnungen, Animationen, Sticker, Kunstwerken und andere Inhalten („Inhalte“) – im Eigentum von Sports Athletic oder anderen Personen/Unternehmen, die uns Lizenzen eingeräumt haben und ist durch Urheber-, Marken- und Patentrechte und andere Gesetze geschützt. Sports Athletic behält sich auch alle Rechte vor, die nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen ausgeführt werden.

 

3.        INHALTE AUF UNSEREN SOCIAL MEDIA-KANÄLEN UND UNSERER WEBSITES VERÖFFENTLICHEN

 

3.1        Lizenz für Nutzerinhalte

Sports Athletic ist nicht verantwortlich für Fotos, Videos, Kommentare und andere Inhalte („Nutzerinhalte“), die von anderen veröffentlicht werden.

Wenn du Nutzerinhalte veröffentlichst, räumst du Sports Athletic eine Lizenz wie folgt ein:

  • Du gewährleistest, dass du das Recht hast, deine Nutzerinhalte zu veröffentlichen und zur nachfolgend beschriebenen Rechteeinräumung an uns befugt bist. Du räumst Sports Athletic ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes, unterlizensierbares, kostenloses, Nutzungsrecht ein, alle Nutzerinhalte, die du auf oder in Verbindung mit Sports Athletic veröffentlichst einschließlich sämtlicher Abbildungen von Personen, die in den Nutzerinhalten auftauchen und allen Konzepten oder Ideen, die in den Nutzerinhalten enthalten sind, für alle Zwecke, einschließlich kommerzieller Zwecke zu nutzen. Dies schließt das Recht zur Übersetzung, öffentlichen Zugängigmachung, Vervielfältigung, Veränderung, Herstellung abgeleiteter Werke, Unterlizensierung, Verbreitung und Abtretung dieser Rechte ein. Sports Athletic darf Nutzerinhalte jederzeit nach eigenem alleinigen Ermessen entfernen.

  • Sofern in von dir veröffentlichten Nutzerinhalten Personen abgebildet sind, gewährleistest du, dass diese Personen in die Veröffentlichung des entsprechenden Nutzerinhaltes und die oben beschriebene Rechteeinräumung an uns eingewilligt haben.

  • Dir ist bewusst, dass gelöschte Nutzerinhalte möglicherweise weiterhin in den Systemen von Sports Athletic verbleiben. Dies gilt nicht, wenn du oder die betroffene Person die Löschung oder Sperrung personenbezogener Daten nach geltendem Recht verlangen. Deiner Nutzerinhalte können zudem weiterhin sichtbar sein, wenn dein Nutzerinhalt veröffentlicht wurde und – insbesondere wenn er z.B. öffentlich gepostet und mit anderen geteilt wurde – die anderen den Inhalt nicht gelöscht haben.

3.2        Lizenz zur Nutzung von Kommentaren, Feedback und Ideen

Dir ist bewusst, dass Kommentare, Feedback und Ideen, die du uns schickst auf einer nicht-vertraulichen Basis zur Verfügung gestellt werden und du Sports Athletic ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes Nutzungsrecht ein, alle Kommentare, jedes Feedback und alle Ideen, die du mit uns teilst, ohne Benachrichtigung, Vergütung und Urhebernennung für alle Zwecke, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Weiterentwicklung, Herstellung und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen und das Entwickeln, Verändern oder Verbessern von Produkten und Dienstleistungen zu nutzen.

 

 
4.        VERHALTENSREGELN FÜR NUTZER 

 

Wir freuen uns über deinen Beitrag zur Sports Athletic-Community. Hier sind ein paar Grundregeln:

  • Sei individuell
    Poste nur Nutzerinhalte bei Sports Athletic, wenn du alle notwendigen Erlaubnisse und Rechte besitzt, um diese Nutzerinhalte öffentlich zugänglich zu machen einschließlich aller Einwilligungen von Personen, die in den Nutzerinhalten abgebildet sind oder erwähnt werden. 

  • Sei sicher
    Unterlasse Handlungen, die Schäden für Sports Athletic oder seine Nutzer hervorrufen können, einschließlich solcher Handlungen, die die Plattform unterbrechen, schädigen, deaktivieren, manipulieren, überlasten oder ihre Funktionsfähigkeit beschränken können.

    • Poste keine Nutzerinhalte, die Computerviren, Programme oder andere Computercodes enthalten und umgehe oder modifiziere keine Software oder Sicherheitstechnologie der Plattform.

    • Nutze kein Data-Mining, keine Roboter und keine Scraping Technologie oder andere ähnliche Methoden zu Datensammlung.

    • Soweit nichts anderes ausgewiesen ist, ist unsere Plattform ein öffentlicher Ort. Poste nur dann persönliche Informationen, wenn du dir sicher bist, dass du und die andere/n Person/en sie der Öffentlichkeit zugänglich machen willst. Achte dabei vor allem darauf, keine persönlichen Informationen anderer zu veröffentlichen, außer du hast die Einwilligung der Personen

  • Sei persönlich
    • Poste keine reklamebezogenen, werbenden oder geschäftlichen Inhalte auf der Plattform und akzeptiere keine Bezahlung von Dritten dafür, auf der Plattform eine geschäftliche Tätigkeit auszuüben.
    • Sammle oder erfrage keine persönlichen Informationen von anderen Plattformnutzern und verschicke keine unerbetenen Nachrichten.
    • Nutze keine automatisierten Technologien, um mit der Plattform zu interagieren.

 

  • Verhalte dich angemessen
    Respektiere die Community und poste keine Nutzerinhalte oder Links und unterlass generell Handlungen, die illegal, irreführend, arglistig, beleidigend, unrichtig, diskriminierend oder auf andere Weise anstößig oder unangemessen sind oder geltendes Recht verletzen. Sports Athletic hat das Recht Nutzerinhalte vor der Veröffentlichung zu prüfen und sie zu überwachen oder zu entfernen. Eine entsprechende Verpflichtung dies zu tun haben wir allerdings nicht.

 

  • Sei du selbst
    Gib dich nicht als andere Person oder Unternehmen aus; das gilt auch für Athleten oder Sports Athletic-Mitarbeiter.

 

 
5.        WICHTIGE HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE

 

5.1        Körperliche Aktivitäten

Die Nutzung von Sports Athletic erfolgt, wie oben in Punkt 1.3. dargestellt, auf eigenes Risiko. Es ist extrem wichtig, dass du dich an die oben dargelegten Regeln hältst!

Beachte außerdem, dass es sich bei den im Rahmen von Sports Athletic angebotenen Leistungen und Informationen weder um eine medizinische noch eine ärztliche Beratung handelt. Sie stellen auch keinen Ersatz für eine ärztliche Untersuchung, Diagnose oder Behandlung dar.

 

5.2        Nutzer-Interaktion

Sports Athletic ist nicht verantwortlich für Schäden, die durch deine Interaktion mit anderen Nutzern entstehen. (Die Haftung von Sports Athletic für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit und unsere Haftung für Schäden an Körper und Gesundheit bleiben davon unberührt.) Bitte verhalte dich verantwortungsbewusst und triff entsprechende Vorsichtsmaßnahmen, wenn du mit Personen interagierst, die du nicht kennst.

 

5.3        Beschränkung der Haftung 

Dieser Abschnitt gilt nicht für Nutzer aus Deutschland.

Sports Athletic und ist nicht haftbar für direkte, mittelbare oder indirekte Schäden oder Folgeschäden, einschließlich, ohne drauf begrenzt zu sein, entgangenen Gewinn oder Datenverlust, die aus der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung der Plattform einschließlich der Sports Athletic App oder dem Verhalten anderer Nutzer (online oder offline) oder Nutzerinhalten oder anderen Handlungen in Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform entstehen. Dies gilt selbst dann, wenn Sports Athletic auf die Möglichkeit des Eintritts solcher Schäden hingewiesen worden ist. Du übernimmst selbst die gesamte Verantwortung für deine Nutzung der Plattform. Deine Ansprüche im Zusammenhang mit Schäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform entstehen, beschränken sich darauf, die Nutzung der Plattform zu beenden. Sollte Sports Athletic für Schäden oder Verluste haftbar gemacht werden, die in irgendeiner Weise mit deiner Nutzung der Plattform in Zusammenhang stehen, haftet Sports Athletic nur bis zu einer Höchstsumme von 100,- €.

 

 
6.        BEENDIGUNG 

 

Du bist dir bewusst und damit einverstanden, dass Teile deiner Nutzerinhalte, insbesondere derer, die an öffentlichen Stellen angezeigt werden, möglicherweise auch nach der Kündigung deines Nutzerkontos öffentlich verfügbar bleiben. Dies gilt vorbehaltlich deines Rechts, deine Nutzerinhalte nach den anwendbaren Gesetzen auf Aufforderung entfernen zu lassen.

Diese Nutzungsbedingungen bleiben auch nach Kündigung deines Nutzerkontos oder nach Beendigung der Nutzung von Sports Athletic wirksam.

 

 

7.        BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG 

 

Jegliche Haftung von Sports Athletic sowie unseren Angestellten und Erfüllungsgehilfen (die „freigestellten Parteien“) ist auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Im Falle leichter Fahrlässigkeit haften die freigestellten Parteien nur, wenn eine wesentliche Pflicht verletzt wird, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung regelmäßig vertraut wird (Kardinalspflicht). In diesem Fall wird die Haftung der freigestellten Parteien auf solche Schäden begrenzt, die vorhersehbar bzw. typisch sind. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und für Schäden durch die Verletzung von Leben, Körper und/oder Gesundheit bleibt in jedem Fall unbeschränkt.

 

 

8.        APP STORES  

Du erkennst an, dass diese Vereinbarungen ausschließlich zwischen dir und Sports Athletic besteht und nicht mit dem App Store abgeschlossen wird, über den du die Sports Athletic App heruntergeladen haben (z.B. für iOS Nutzer der App Store, der von der Apple Inc. betrieben wird oder für Android Nutzer der Google Play Store, der von Google Inc. betrieben wird).   

 

 

9.        RECHTSSTREITIGKEITEN / SONSTIGE BESTIMMUNGEN 

9.1        Bestimmungen für Deutschland

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für dich als Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dass dir dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem du als Verbraucher zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, entzogen werden.

Soweit hierdurch gesetzliche Verbraucherschutzrechte nicht eingeschränkt werden, ist Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten, Klagen und rechtlichen Verfahren, die unmittelbar oder mittelbar aus oder in Zusammenhang mit Sports Athletic entstehen, München.

Alle Klagen müssen innerhalb von zwei Jahren nach Entstehen des jeweiligen Anspruchs erhoben werden.

 

9.2        Bestimmungen für Österreich

Du erklärst dich damit einverstanden, dass die Sports Athletic App, die dazugehörigen Online- und Social Media-Präsenzen, die Nutzungsbedingungen und alle Rechtsstreitigkeiten zwischen dir und Sports Athletic in jeder Hinsicht dem deutschen Recht unterliegen, ohne dass dessen Rechtswahlbestimmungen oder das UN Kaufrecht (U.N Convention on Contracts for the International Sale of Goods) Anwendung finden.

Soweit dies nicht verboten ist und ohne, dass hierdurch gesetzliche Verbraucherschutzrechte eingeschränkt werden sollen, erklärst du dich damit einverstanden, dass alle Rechtsstreitigkeiten, Klagen und rechtlichen Verfahren, die unmittelbar oder mittelbar aus oder in Zusammenhang mit Sports Athletic entstehen, ausschließlich von den zuständigen Gerichten in München, Deutschland entschieden werden.

Alle Klagen müssen innerhalb von drei Jahren nach Entstehen des jeweiligen Anspruchs erhoben werden.

9.3        Bestimmungen für die Schweiz

Du erklärst dich damit einverstanden, dass die Sports Athletic App, die dazugehörigen Online- und Social Media-Präsenzen, die Nutzungsbedingungen und alle Rechtsstreitigkeiten zwischen dir und Sports Athletic in jeder Hinsicht dem materiellen Recht der Schweiz ohne Berücksichtigung der internationalen Rechtswahlbestimmungen und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (U.N Convention on Contracts for the International Sale of Goods) unterliegen.

Du erklärst dich damit einverstanden, dass alle Rechtsstreitigkeiten, die unmittelbar oder mittelbar aus oder in Zusammenhang mit Sports Athletic und diesen Nutzungsbedingungen entstehen, ausschließlich von den zuständigen Gerichten der Stadt Zürich, Schweiz entschieden werden.

Alle Klagen müssen innerhalb von zwei Jahren nach Entstehen des jeweiligen Anspruchs erhoben werden.

 

 

10.   ELEKTRONISCHE NACHRICHTEN

 

Du erklärst dich damit einverstanden, dass alle Mitteilungen, Vereinbarungen, Benachrichtigungen oder anderen Kommunikationen, die dir Sports Athletic elektronisch schickt, den gesetzlichen Anforderungen für Mitteilungen entsprechen, einschließlich des Schriftformerfordernisses. 

 

 

11.   RECHT ZUR ABTRETUNG, KEIN VERZICHT, SALVATORISCHE KLAUSEL

 

Sports Athletic kann seine Rechte und Pflichten nach diesen Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne dich zu benachrichtigen an beliebige Dritte abtreten, es sei denn eine Benachrichtigung ist gesetzlich vorgeschrieben. Das beeinträchtigt deine Rechte oder Pflichten nach diesen Nutzungsbedingungen nicht.

Ein etwaiger Verzicht von Sports Athletic, auf diese Nutzungsbedingungen zu bestehen oder deren Befolgung durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf diese Nutzungsbedingungen oder die Rechte von Sports Athletic dar. Du solltest stets davon ausgehen, dass diese Nutzungsbedingungen Anwendung finden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt eine wirksame Bestimmung, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

 

Danke fürs Lesen. Viel Spaß mit Sports Athletic!

 

 

Sports Athletic GmbH
Lindenschmitstr. 18
81371 München

E-Mail: service@sports-athletic.com
Geschäftsführer: Michaela Krist & Ingemar Pohl

 
 
 
 
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von Sports Athletic

Die Nutzung von Sports Athletic ist ausschließlich für dein persönliches Training zulässig; Weitergabe, Vervielfältigung oder sonstige Nutzung zu anderen Zwecken ist ausdrücklich untersagt.

 

Allgemeine Bemerkung

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sports Athletic gelten für Verbraucher, die ihren regelmäßigen Wohnsitz in Deutschland haben, sowie für Sportvereine mit Sitz in Deutschland.

1. EINLEITUNG

Wir, die Sports Athletic GmbH, verfolgen eine große Vision: Wir wollen die Lebensqualität der Sportler erhöhen und den Sport voranbringen, indem wir es jedem Sportler auf der Welt ermöglichen, seinen Sport so verletzungsfrei und leistungsstark wie möglich zu betreiben. Deswegen ist jeder einzelne der Trainingspläne, die du bei uns bekommst individuell für dich gemacht; Und im Bereich Handball haben wir sogar noch zusätzlich ein umfassendes Trainingssystem für die handballspezifischen Anforderungen an deinen Körper geschaffen. Sports Athletic fordert und fördert Prävention, Kraft, Ausdauer und Mobilität durch Training und Regeneration. Wir setzen den Fokus dabei insbesondere auf Effektivität und begleiten dich von Beginn an auf deinem Weg.

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen legen den Rechtsrahmen für die Nutzung von Sports Athletic und der von uns angebotenen Leistungen fest. Bitte lies diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen daher aufmerksam durch.

2. GELTUNGSBEREICH

2.1. Vertragspartner und Vertragsgegenstand

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bilden die Grundlage für den Nutzungsvertrag, der zwischen dir und uns, der Sports Athletic GmbH, Lindenschmitstr. 18, 81371 München (im Nachfolgenden "uns" oder "wir" genannt) zustande kommt. Gegenstand dieses Vertrages ist die entgeltliche Nutzung der von uns unter dem Namen Sports Athletic über unsere Webseite www.sports-athletic.com und über unsere Software-Applikationen angebotenen Leistungen.

 

2.2. Voraussetzung zur Teilnahme

Voraussetzung für die Eröffnung eines Nutzerkontos und die Nutzung von Sports Athletic ist, dass du bereits 18  Jahre und voll geschäftsfähig, oder mindestens 16 Jahre alt bist und die Einwilligung deiner Eltern für die Eröffnung eines Nutzerkontos und die Nutzung von Sports Athletic hast.

Sports Athletic richtet sich ausschließlich an Sportvereine und Verbraucher. Ein Verbraucher ist laut gesetzlicher Definition jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Die Nutzung von Sports Athletic zu gewerblichen oder sonstigen kommerziellen Zwecken ist nur mit vorheriger ausdrücklicher Zustimmung von Sports Athletic zulässig.

3. SPORTS ATHLETIC LEISTUNGEN UND PREISE

Bitte informiere Dich auf der Webseite www.sports-athletic.com über die jeweils aktuellen Preis-/und Abonnementmodelle. Alle genannten Preise verstehen sich einschließlich der gültigen Umsatzsteuer.

 

4. DEINE GESUNDHEIT

4.1. Gesundheitliche Voraussetzungen

Die Nutzung von Sports Athletic erfolgt auf eigenes Risiko.

Voraussetzungen für die Nutzung von Sports Athletic sind Sporttauglichkeit und ein guter gesundheitlicher Allgemeinzustand. Wenn dir Vorerkrankungen bekannt sind, empfehlen wir dir dringend ärztlichen Rat einzuholen, bevor du mit der Nutzung von Sports Athletic beginnst. Dies gilt insbesondere, wenn dir eine oder mehrere der folgenden Erkrankungen/Beschwerden/Eingriffe bekannt sind:
 

  • Herz-/Kreislauferkrankungen

  • Lungen- oder Atemwegserkrankungen (einschließlich Asthma)

  • Wirbelsäulen und/oder Gelenkprobleme

  • neuromuskuläre Erkrankungen

  • operative Eingriffe

  • andere gesundheitliche Einschränkungen


Für unsere weiblichen Sportler gilt zudem, dass die von uns angebotenen Trainings nicht von schwangeren oder stillenden Müttern genutzt werden sollten.

Generell gilt: Achte auf die Signale deines Körpers. Solltest du vor erstmaliger oder während der Nutzung von Sports Athletic irgendwelche Zweifel daran haben, dass du gesund bist (z.B. weil du Schmerzen, allgemeines Unwohlsein, Kurzatmigkeit, Übelkeit oder Schwindel empfindest), konsultiere deinen Arzt bevor du mit Sports Athletic beginnst oder fortfährst.

 

4.2. Kein Ersatz für ärztlichen Rat

Bei den im Rahmen von Sports Athletic angebotenen Leistungen und Informationen handelt es sich weder um eine medizinische noch eine ärztliche Beratung. Sie stellen auch keinen Ersatz für eine ärztliche Untersuchung oder Behandlung dar.

5. MÄNGELGEWÄHRLEISTUNG

Für Ansprüche aufgrund mangelhafter Leistungen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Deine Rechte als Verbraucher bleiben in jedem Fall unberührt.

6. HAFTUNG

6.1. Allgemein

Die dir im Rahmen von Sports Athletic zur Verfügung gestellten Anleitungen (z.B. zur Ausführung der Übungen und Trainings) sind von dir UNBEDINGT einzuhalten, da ansonsten erhöhte Verletzungs- und oder Gesundheitsrisiken bestehen können.

Sofern du für die Übungen und Trainings Hilfsmittel oder Geräte verwendest, liegt es in deiner Verantwortung sicherzustellen, dass diese Hilfsmittel und/oder Geräte ordnungsgemäß funktionieren und installiert bzw. aufgestellt wurden.

Du bist verpflichtet, unsere Gesundheitshinweise in Ziffer 4 zu beachten.

Unbeschadet der Mängelgewährleistung gem. Ziff. 5 dieser AGB haften wir unbeschränkt

•          bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit,

•          für die Verletzung von Leben, Leib oder Gesundheit,

•          nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes sowie

•          im Umfang einer von uns übernommenen Garantie.

Bei leicht fahrlässiger Verletzung einer Pflicht, die wesentlich für die Erreichung des Vertragszwecks ist (Kardinalpflicht), ist unsere Haftung der Höhe nach begrenzt auf den Schaden, der nach der Art des fraglichen Geschäfts vorhersehbar und typisch ist.

Eine weitergehende Haftung unsererseits besteht nicht.

6.2. Haftung unserer Mitarbeiter

In dem Umfang, in dem unsere Haftung ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt der Ausschluss oder die Einschränkung auch zu Gunsten unserer Mitarbeiter und Beauftragten.

7. NUTZUNSGRECHTE AN DPORST ATHLETIC-INHALTEN

 

Die von uns angebotenen Leistungen beinhalten urheberrechtlich oder anderweitig geschützte Inhalte, an denen uns die entsprechenden Rechte zustehen. Wir räumen dir an diesen Inhalten ein einfaches und nicht-übertragbares Recht ein, diese in nicht-kommerzieller Form im Rahmen der vertraglichen Bestimmungen zu nutzen. Lediglich zur Klarstellung weisen wir darauf hin, dass insbesondere eine Verbreitung oder öffentliche Zugänglichmachung unserer Inhalte durch dich, z.B. auf Webseiten außerhalb der Sports Athletic Webseite, nicht zulässig ist. Das Recht zur Nutzung erlischt, wenn du für die jeweilige Leistung nicht mehr freigeschaltet bist (z.B. nach Kündigung deines Abonnements) beziehungsweise mit Beendigung des Nutzungsverhältnisses.

 

 

8. DATENSCHUTZ

 

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen, die du in ihrer jeweils aktuellen Fassung unter www.sports-athletic.com/datenschutz abrufen kannst.

 

 
9. ONLINE-STREITBEILEGUNG

 

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Online-Streitschlichtung bereit, die du unter folgendem Link aufrufen kannst:

www.ec.europa.eu/consumers/odr

Wir sind weder verpflichtet noch bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Unsere E-Mail-Adresse lautet: service@sports-athletic.com

 

 

10. ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

 

Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und anzupassen, wenn dies aufgrund von veränderten gesetzlichen, behördlichen oder technischen Rahmenbedingungen erforderlich ist und die Änderungen unter Berücksichtigung deiner Interessen nach Treu und Glauben zumutbar sind. Wir werden dich spätestens zwei Wochen vor dem geplanten Inkrafttreten der neuen Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen per E-Mail auf die Änderungen hinweisen. Widersprichst du der Geltung der neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht innerhalb einer Frist von zwei Wochen, nachdem wir dich informiert haben, und nutzt du Sports Athletic weiter, so gelten die neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen als akzeptiert. Im Falle des Widerspruchs behalten wir uns ausdrücklich unsere ordentlichen Kündigungsrechte vor. Wir werden dich auch noch einmal gesondert auf dein Widerspruchsrecht, die Frist hierfür und die Rechtsfolgen deines Schweigens oder eines Widerspruchs hinweisen.

 

 

11. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

11.1. Anwendbares Recht

Zwischen den Parteien findet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) Anwendung.

11.2. Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für dich als Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dass dir dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem du als Verbraucher zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses deinen gewöhnlichen Aufenthalt hast, entzogen werden.

11.3. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

11.4. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen. An die Stelle der unwirksamen Regelung tritt eine wirksame Bestimmung, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

12. ANBIETERINFRMATION

 

Sports Athletic GmbH
Lindenschmitstr. 18
81371 München

E-Mail: service@sports-athletic.com
Geschäftsführer: Michaela Krist & Ingemar Pohl

Sports Athletic GmbH

Lindenschmitstr. 18

81371 München
Germany

Handelsregister:
HRB 245273

Amtsgericht München

SteuerNr.: 143/182/31541

USt-IdNr.: DE321323670

+49 179 / 7873 789

service@sports-athletic.com

© 2020 Sports Athletic GmbH